Anschrift der Wohnanlage

Unsere Wohnanlage steht in Ludwigshafen am Rhein, genauer im Stadtteil Ludwigshafen-Oggersheim (Postleitzahl 67071) und zwar an einem Ende der Mörikestraße und trägt die Hausnummern 30 und 32.





Verkehrsgünstige Lage

Die Wohnanlage ist recht verkehrsgünstig gelegen.

Autofahrern erklärt man das mit der Nähe zur A61, zur B9 und zur A650 (Ausfahrt Ludwigshafen Oggersheim Süd). Die Mörikestraße endet am Haus als Sackgasse mit Wendehammer. Die Zufahrt zum Haus und zur Tiefgarage erfolgt über die Ruchheimer Straße (auch K11 genannt) in die Karl-Lochner-Straße. Die endet dann ebenfalls als Sackgasse mit Wendehammer an der Einfahrt zum Garagenbau.

Nutzern des Öffentlichen Nahverkehrs erklärt man das mit dem bequemen Zugang zur Straßenbahnlinie 4 und zur RHB (Rhein-Haardtbahn). Die Haltestelle Oggersheim ist nur ein paar Schritte vom Grundstück entfernt. Mit der Linie 4 erreicht man ohne Umsteigen die Innenstädte von Ludwigshafen am Rhein (Haltestelle Berliner Platz etwa 20 Minuten) und Mannheim (Haltestelle Paradeplatz etwa 30 Minuten). Fernzüge erreichen Sie in Mannheim Hauptbahnhof (etwa 25 Minuten Fahrzeit mit der Linie 4). Mit der RHB ist Bad Dürkheim nur etwa 25 Minuten entfernt. Seit Dezember 2008 wird auch die Linie nach Bad Dürkheim als Linie 4 bezeichnet. Die Einheimischen sprechen aber noch immer von der Rhein-Haardtbahn.

In Beschreibungen von Makler-Angeboten wird oft angegeben, wie weit es bis zum Flughafen ist. Der Flughafen Frankfurt am Main ist laut Google Maps über die A5 und die A67 nach 83 Kilometern in 52 Minuten erreichbar, was je nach Tag und Tageszeit deutlich zu knapp ist. Der erheblich kleinere Flugplatz in Mannheim Neuostheim ist nur etwa 15 km und 17 Minuten entfernt. Für die Strecke habe ich aber auch oft mehr als eine Stunde in Staus gestanden.

Über den Menüpunkt - Anfahrt Karte können Sie sich eine Karten-Darstellung der näheren Umgebung anzeigen lassen.



Mörikestraße

Wenn man hier in Oggersheim jemandem sagt, wo man wohnt, dann sagt man einfach: in der Mörikestraße. Die hat zwar noch ein paar Häuser mehr, doch da wohnen zusammen nicht so viele Menschen wie in unserem Haus. Wieso manchmal auch vom Ami-Hochhaus gesprochen wird, das ist eine lange Geschichte.

Die Schreibweise dieses Straßennamens macht manchen Menschen Probleme. Unser Mörike kommt nicht von Möhre (Wissenschaftlicher Name: Daucus carota ssp. sativus; hierzulande auch Karotte, Mohrrübe, Gelbe Rübe, Wurzel oder Schweizerdeutsch Rüebli genannt) und wird deshalb nicht mit "h" geschrieben. Mörike kommt auch nicht von Ricke, der waidmännischen Fachbezeichnung für das weibliche Reh. Folglich wird der Straßenname auch nicht mit "ck" geschrieben.

Viele denken bei diesem Straßennamen an Eduard Friedrich Mörike (geboren 8. September 1804 in Ludwigsburg; gestorben am 4. Juni 1875 in Stuttgart), einen deutschen Lyriker, Erzähler und Übersetzer. Er war auch evangelischer Pfarrer. Beispiel für eines seiner bekanntesten Gedichte (wie heißt das doch gleich?):

Frühling läßt sein blaues Band
wieder flattern durch die Lüfte...

Natürlich gibt es auch den Familiennamen Moericke. Und die Internet-Adresse dieser Website schreibt sich auch mit "oe". Der Grund für das "oe" statt des "ö" ist jedoch rasch erklärt: nicht jeder Internet-Nutzer kommt mit Umlaut-Domains klar.

Sie wollen lieber Fakten über die Wohnanlage, die vorhandenen Wohnungen oder die Verwaltung nachlesen? Vielleicht enthält ja der eine oder andere Menüpunkt oben links die gewünschten Angaben. Probieren Sie es einfach aus...



Wichtige Telefonnummern

wichtige Telefonnummern
Verwalter
Kunze Immobilienverwaltung Mannheim GmbH
0 621 / 43 29 68 - 0
Hausmeisterbüro 0 621 / 67 43 83 (Festnetz),
0 151 / 65 45 63 46 (Mobil)
Ordnungsamt Stadt Ludwigshafen,
Hotline Kommunaler Vollzugsdienst
0 621 / 504 - 3471
Polizeiwache Ludwigshafen Oggersheim,
Schillerplatz 12
0 621 / 963 - 2403,
0 621 / 963 - 2419 (Fax)





Heute ist der 15.12.2017 - 13:00 Uhr (Server-Zeit)



zum Textanfang...